Österreich vs. Nordmazedonien Tipp & Prognose – 13.06.2021, 18:00 Uhr

Gelingt Rot-Weiß-Rot wieder kein Sieg?

Für Österreich ist es nach 2008 und 2016 erst die dritte Teilnahme an einer EM-Endrunde. Die Stimmung rund um das Team des deutschen Trainers Franco Foda ist eher bescheiden. Aufgrund zahlreicher, schwacher Auftritte hält sich die Erwartungshaltung im Alpenland in Grenzen. Will man ein Wörtchen im Kampf um den Aufstieg mitreden, ist ein Sieg gegen den EM-Debütant Nordmazedonien Pflicht. Doch diese Aufgabe wird alles andere als leicht. Veröffentlicht am 09.06.2021. Autor: Paul

Lesedauer: 1 min
Spiel der Gruppe C - Österreich gegen Nordmazedonien
Fussball Vorhersage

Österreich ist von der Kaderqualität her deutlich höher einzustufen als Nordmazedonien. Doch als Mannschaft funktioniert Rot-Weiß-Rot nur bedingt – zu oft unterlaufen individuelle Fehler, im Offensivspiel findet man keine Lösungen. Deshalb tendieren wir zum Tipp Doppelchance X2. Nordmazedonien hat gegen Deutschland bewiesen, dass man mit starken Gegnern nicht nur mithalten kann. Mit Goran Pandev hat man zudem einen echten Leader und Torjäger in seinen Reihen.